herbst
25.05.2017 erstellt von: Werner Weigand


Umweltfest am 10. Juni

Am Samstag, 10. Juni 2017 14 bis 18 Uhr: Umweltfest im Neurott mit den Ständen zahlreicher Vereine und Institutionen - der ADFC ist mit einem Stand vertreten. Um 15 Uhr werden die Sieger des Stadtradelns geehrt.


Beim traditionellen Langener Umweltfest gibt es Informationen rund um die Themen Umwelt, Klima, Naturschutz und Wissenschaft für die ganze Familie. Das Paul-Ehrlich-Institut und das Umweltbundesamt öffnen ihre Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher. Auf den Institutsvorplätzen informieren Vereine, Verbände, Schulen, Kitas, die Stadt Langen sowie die Stadtwerke Langen GmbH rund um das Thema Umwelt. Kinder können basteln oder spielen und für das leibliche Wohl der Festbesucher ist natürlich auch gesorgt.

Tag der offenen Tür:

Abwasserverband Was darf rein ins Klo? Schadstoffe und Medikamentenrückstände, Geführte Fahrrad-Exkursion zur Kläranlage: 14.30 Uhr und 16 Uhr ab Umweltfest/Stand des Abwasserverbandes

Paul-Ehrlich-Institut (PEI) Biomedizinische Arzneimittel Führungen (Labore, Technik, ?Zentralsterilisation, Museum)
Vorträge und vieles mehr für Groß und Klein

Stadtwerke Langen GmbH
Besichtigung Wasserwerk West um 16 Uhr

Umweltbundesamt (UBA) Luft und Luftreinhaltung Einblick in die Labore
Infomaterial und Kinderlabor

Weitere Informationen auf der Homepage der Stadt Langen unter https://www.langen.de/de/umweltfest-2017.html


76-mal angesehen




© ADFC

adfc
Mitgliedwerden
TP2017
Stadtradeln 2016
Bürgerstiftung
adfcvorort
adfcbettund bike