holland2
29.03.2019 erstellt von: Werner Weigand


Radfahrkurs für Frauen

Radfahrkurse für Frauen finden vom 11. bis 28. Juni 2019 montags bis freitags statt. Alternativ werden Vormittags- und Nachmittagskurse angeboten: Von 9:30 bis 12 Uhr und von 13:30 bis 16 Uhr.


Wollen Sie gerne Fahrrad fahren, aber Sie können es noch nicht oder trauen sich nicht mehr? Dann machen Sie doch mit bei einem der Radfahrkurse.
Termin:
11. bis 28. Juni 2019, montags bis freitags,
Vormittagskurs: jeweils von 9:30 bis 12 Uhr
Nachmittagskurs: jeweils von 13:30 bis 16 Uhr
Kursort:
Parkplatz hinter der Neuen Stadthalle Langen und dem Hallenbad, Südliche Ringstraße 77
Kosten: Teilnahmegebühr: 20 Euro
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis zum 17. Mai 2019
Es können maximal zehn Frauen pro Kurs teilnehmen. Ihre Anmeldung wird mit Erhalt der Anmeldebestätigung gültig. Mit dieser erhalten Sie alle Informationen zur Zahlung der Teilnahmegebühr.
Siehe auch anliegender Flyer
Fragen beantwortet Jasmina Petkovic von der Fachstelle Migration der Stadt Langen.

Die Kursleiterin Nicole Matheis, Ethnologin M.A., ist seit 1998 in der
Erwachsenenbildung mit Migrantinnen tätig. Seit 2004 bietet sie Radfahrkurse an. Nicole Matheis absolvierte eine Radfahr-Ausbildung nach der Methode „moveo ergo sum“ bei dem Fahrlehrer und Pädagogen Christian Burmeister in Hamburg. 2008 gewann sie den Integrationspreis des Landes Hessen für das Projekt „Ich fahr‘ Rad!“.

Anmeldung
Hiermit melde ich mich zum Radfahrkurs vom 11. bis
28. Juni 2019 verbindlich an.
Vormittagskurs Nachmittagskurs
___________________________________________
(Name/Vorname)
___________________________________________
(Straße/Hausnummer)
___________________________________________
(PLZ/Wohnort)
___________________________________________
(Telefonnummer)
Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs ist eine bestehende
gesetzliche Krankenversicherung. Die Stadt Langen haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung der Stadt Langen oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung ihrer Bediensteten oder Beauftragten beruhen.
___________________________________________
(Datum)
___________________________________________
(Unterschrift)

Anmeldung bis zum 17. Mai an:
Stadt Langen - Der Magistrat
Fachstelle Migration, Jasmina Petkovic
Südliche Ringstraße 80, 63225 Langen


Dateien zum Download


20-mal angesehen




© ADFC 2019

adfc
Mitgliedwerden
TP2019_Titelseite
Bürgerstiftung
adfcvorort
adfcbettund bike