hallandräder
10.01.2020 erstellt von: Werner Weigand


Radtouren planen - welche Karte sollte man verwenden?

Es gibt eine Vielzahl von Karten, die für die Planung von Radtouren geeignet sind. Anbei einige Hinweise, mit welchen Karten die Touren des ADFC Langen/Egelsbach geplant werden.


Seitens des ADFC gibt es ADFC-Radtourenkarten (BVA) im Maßstab 1:150.000 für die grobere Orientierung. Will man eine mehrtägige Radtour planen und sucht nach durchgehenden Radwegen und Alternativen, hat man da einen guten Überblick. Ebenfalls als ADFC-Karte (BVA) gibt es im Maßstab 1:75:000 Karten mit ziemlich allen für Radfahrer geeigneten Wegen - z.B. "Rhein-Main" mit Frankfurt etwa in der Mitte bis einschl. Wiesbaden, Darmstadt, Groß Umstadt, Hanau, Bad Nauheim.

Seitens des ADFC Langen/Egelsbach verkaufen wir bei unseren Infotischen Karten aus dem "Meki-Verlag". Steht ADFC drauf, Maßstab 1:30.000, gibt es für Landkreis Of , Darmstadt-Dieburg und weitere Regionen in der näheren Umgebung. Sind auch sehr kleine Wege drauf, da findet man sich überall zurecht.

Für Langstreckenwege wie den "Mainradweg" gibt es bei bikeline eine Art Ringbuch, reißfest, mit Karte und Infos über die Orte etc. am Weg. Hatten wir bei einer Maintour 2018 dabei, hat 14,90 € gekostet, war sehr praktisch.

Fazit:Je nach Art der geplanten oder angedachten Radtour kann man eine der genannten Karten empfehlen.

Weiterhin: Aus der nahen Umgebung gibt es vom RMV Radtourenvorschläge unter dem Namen Rhein-Main- Vergnügen. Die kann man beim RMV bestellen oder im Internet runterladen
(rmv.de/c/de/freizeit/rmv-angebote/rhein-main-vergnuegen).

Auch der Regionalverband FrankfurtRheinMain gibt kostenlos Karten heraus, auf denen die Regionalparkroute und viele andere Radwege drauf sind (https://www.region-frankfurt.de).

Wir planen meist am PC. Da gibt es die Open Cycle Map unter https://www.opencyclemap.org. Da kann man reinzoomen und findet jede Straße und fast alle Wege Langens, Egelsbachs und weltweit.
Last not least der "Radroutenplaner Hessen" (https://radroutenplaner.hessen.de/map), mit dem man sich Routenvorschläge machenn lassen kann.


279-mal angesehen




© ADFC 2021

adfc
Mitgliedwerden
TP 2021
Bürgerstiftung
adfcvorort
adfcbettund bike