Codieren-kopf
19.02.2021 erstellt von: Werner Weigand


Kommunalwahl 2021 in Egelsbach

Am 14. März war Kommunalwahl in Egelsbach. Der ADFC hat seine Egelsbacher Mitglieder gebeten, Fragen an die Parteien, die sich für die Kommunalwahl bewerben, zu formulieren. Die Fragen wurden zusammengestellt und an die fünf Parteien gegeben. Diese haben geantwortet, z T sehr ausführlich, z T pauschal. Die Ergebnisse haben wir in der Größenordnung des Stimmenverhältnisses der letzten Wahl sortiert und zusammengestellt. Die Antworten der Politiker findet man auf dem angehängten Blatt.


ADFC Politikanfragen zur Kommunalwahl 2021 in Egelsbach

Radverkehrsinfrastruktur in Egelsbach

Wie beurteilt Ihre Partei die Sicherheit des Radweges Kurt-Schumacher-Straße von Bayerseich nach Egelsbach? Und welche Maßnahmen schlägt sie zu deren Erhöhung vor?

Welche Vorstellungen hat Ihre Partei zum Thema Zubringer bzw. fehlende Zubringer zur Raddirektverbindung?

Das Bundesverkehrsministerium möchte in den Jahren 20212023 Rekordsummen für den Radverkehr bereitstellen. Abgesehen vom Ausbau der schon beschlossenen Raddirektverbindung FFM/Darmstadt, mit welchen Projekten und in welchem Umfang möchte sich Ihre Partei für den Abruf der Fördergelder einsetzen?

Wenn Ihre Parteieinen Wunsch frei hätten zur Verbesserung der Fahrradsituation in Egelsbach: Welcher wäre das? Welche Maßnahme hätte aus Ihrer Sicht den größten Stellenwert?

Einbahnstraßen

Wie steht ihre Partei zu einer Öffnung der Einbahnstraßen-Regelung in der Langener Straße zwischen Ernst-Ludwig-Straße und Schulstraße für Fahrradfahrerende?

Besonders der Bereich Ernst-Ludwig-/Schul-/Bahn-/Luther- und Rheinstr. (zwischen Kreuzung „scharfes Eck“ und Restaurant „Arte & Gusto“) ist ein neuralgischer Punkt. Das Verhalten vieler Radfahrer:innen ist u.E. sehr gefährlich, aber leider auch verständlich, da diese für ein gesetzeskonformes Verhalten teilweise weite Umwege in Kauf nehmen müssen. Was soll seitens der Verwaltung unternommen werden, um Radfahrer:innen in diesem Bereich das Leben zu erleichtern und die Gefährdung einzudämmen?

Ordnungswidrigkeiten - Fahrradparken

Das Miteinander zwischen Rad- und Autofahrer:innen ist in Egelsbach eher ein Gegeneinander. Auffallend oft fahren in Egelsbach Radfahrende bei Dunkelheit ohne Licht. Was sollte seitens der Ordnungsbehörde unternommen werden, um dem entgegenzuwirken?
Häufig werden in Egelsbach Fahrräder gestohlen oder durch Vandalismus beschädigt, ganz besonders am Bahnhof. Welche Möglichkeiten sieht Ihre Partei, dies zu erschweren/verhindern?
Die Fahrradständer am Bahnhof sind veraltet und zu wenige. Was gedenkt ihre Partei diesbezüglich zu unternehmen?

Politik und Bürger

In Egelsbach gibt es im Haushalt kein Budget für Fahrradinfrastruktur (abgesehen von konkreten Einzelmaßnahmen). Seitens von Radentscheiden in Großstädten und auch des ADFC wird gefordert, ein solches Budget jährlich einzuplanen. Wie steht Ihre Partei dazu?
Halten Sie die Einstellung eines ehrenamtlichen Radverkehrsbeauftragen, der der Gemeindevertretung und der Verwaltung regelmäßig berichtet, für sinnvoll?



539-mal angesehen




© ADFC 2021

adfc
Mitgliedwerden
Radschnellweg live 2021
TP 2021
Bürgerstiftung
adfcvorort
adfcbettund bike