Die nächsten Touren

Die nächsten zehn Veranstaltungen
ADFC Langen/Egelsbach e.V.
– Klick auf das Datum zeigt weitere Details –

Sa., 28. Mai 202211:00 Uhr, Neu-Isenburg, RathausTagestour
 Zur „Roten Mühle“***
 
Mi., 01. Juni 202218:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, LindenplatzAbendtour
 Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände****
 
Mi., 01. Juni 202218:30 Uhr, Neu-Isenburg, RathausFamilienradtour
 Rund um Neu-Isenburg nach Feierabend**
 
Fr., 03. Juni 202218:00 Uhr, Langen, LutherplatzAbendtour
 Feierabendtour Langen/Dreieich*
 
Fr., 03. Juni 202218:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, LindenplatzAbendtour
 Feierabendtour Langen/Dreieich*
 
Sa., 04. Juni 202214:00 Uhr, Langen, LutherplatzHalbtagestour
 Samstagstour rund um Langen und Egelsbach***
 
Sa., 04. Juni 202214:15 Uhr, Egelsbach, KirchplatzHalbtagestour
 Samstagstour rund um Langen und Egelsbach***
 
Mi., 08. Juni 202218:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, LindenplatzAbendtour
 Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände****
 
Mi., 08. Juni 202218:30 Uhr, Neu-Isenburg, RathausFamilienradtour
 Rund um Neu-Isenburg nach Feierabend**
 
Fr., 10. Juni 202218:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, LindenplatzAbendtour
 Feierabendtour Dreieich/Langen*
 

Aktuelle Nachrichten

Stadtradeln Langen im Mai mit EXTRA-Feierabendtouren

19.03.2022

Langen beteiligt sich auch 2022 beim STADTRADELN. Nach dem Start am 1. Mai geht es 3 Wochen lang darum, statt mit dem Auto das Fahrrad zu nutzen. Man kann sich im Internet registrieren und bei einem Team mitmachen oder selbst ein Team gründen und organisieren. Der ADFC ist mit seinem Team unter Teamkapitän Walther Ludwig vertreten und freut sich auf Mitradelnde.
Der ADFC bietet in den drei Wochen an jedem Werktag eine Feierabendtour in die nähere Umgebung an. Start am Lutherplatz Mo bis Do um 18:30 Uhr, Freitags wie im Programm ausgedruckt.

Abstandsmesser für Fahrräder - wer macht mit?

19.03.2022

Der ADFC Langen/Egelsbach zusammen mit VILE (Verkehrswende-Initiative-Langen-Egelsbach) hat ein Projekt initiiert zum Bau und Einsatz von Open Bike Sensor Geräten (Überholabstandsmesser für Fahrräder). Das OBS-Gerät wird am Fahrrad angebracht und dient dazu, den Abstand zu überholenden Fahrzeugen zu dokumentieren. Aufgezeichnet werden die Geolokationsdaten (mittels GPS) und der Abstand zwischen Fahrrad und überholendem Fahrzeug mittels Ultraschallsensoren. Der ADFC sucht Leute, die bei dem Projekt mitmachen.

Radentscheid für Langen - Initiative VILE

07.12.2021

Mit einem Bürgerbegehren soll die Stadt aufgefordert werden, fünf Ziele zur Förderung des Radverkehrs in den folgenden 5 Jahren umzusetzen: Fahrradstraßen, sichere Rad- und Fußwege, sichere Kreuzungen, mehr Fahrradparkplätze und unterstützende Maßnahmen. Es werden ca. 3000 Unterschriften von wahlberechtigten Bürgern, die ihren Wohnsitz in Langen haben, benötigt. Es ist wichtig, dass sich möglichst VILE als Multiplikatoren verstehen und Unterschriften sammeln und auf das Anliegen aufmerksam machen. Die Flyer können unten heruntergeladen werden.
Die Unterschriebenen Flyer können dann bei den Vertrauenspersonen oder den Langner Fahrradgeschäften und im Weltladen abgegeben werden.

Mehrtagestouren 2022

06.12.2021

In 2022 plant der ADFC Langen/Egelsbach 4 Mehrtagestouren – so denn die Corona-Situation diese zulässt. Voranmeldungen sind ab sofort möglich.

Film und Bilder vom Cargo-Bike-Tag am 25. September

Film und Bilder vom Cargo-Bike-Tag am 25. September

11.11.2021

Der ADFC Langen/Egelsbach hatte am Samstag, 25. September zum ersten Langener Cargobike-Tag in den Paulaner Biergarten hinter der Neuen Stadthalle Langen eingeladen. Anbei viele Bilder und ein Film von diesem Event (Link zum Film ganz unten). Es gab umfangreiche Informationen rund um Lastenräder, Informationsstände von auf Lastenräder spezialisierten Händlern und -Verleihern, zahlreiche Schautafeln mit Techniken und Anwendungen von Lastenrädern und Fördermöglichkeiten. Weiterhin gab es Infos vom ADFC, von der Verkehrswendeinitiative für Langen und Egelsbach VILE und Informationen und Angebote des Jugendforums – insbesondere verschiedene Buttons aus der Buttonmaschine und Rätsel für Kinder. Für das Projekt „Aufenthaltsplatz für Kinder und Jugendliche in den Dreieichgärten“ wurde erfolgreich gesammelt. Für dieses Projekt werden noch weitere Sponsoren gesucht.

ADFC Langen/Egelsbach wählt neuen Vorstand

11.10.2021

Am 30.09. konnte endlich die Mitgliederversammlung 2021 des ADFC Langen/Egelsbach stattfinden. Der Vorstand wurde neu gewählt. Ingrid Lorenz und Hartmut Eisele hatten vorab bekannt gemacht, dass sie aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl zur Verfügung stehen. Neu in den Vorstand gewählt wurde Oliver Glindemann, der auch in der Verkehrswendeinitiative VILE aktiv ist.

Ansprechpartner

30.09.2021

Kontakt zum ADFC Langen: infoadfc‍(‌at‌)‍adfc-langen.de
Kontaktformular siehe rechts.
Ansprechpartner s. unten "mehr zum Thema".

Spenden für die Arbeit des ADFC werden erbeten auf Konto Nr.: IBAN DE47 5059 2200 0004 7564 36 BIC GENODE51DRE; Spendenquittung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

Alle Ansprechpartner

Fahrradwerkstatt für Geflüchtete

Fahrradwerkstatt für Geflüchtete

20.07.2021

Schon im siebten Jahr helfen Ehrenamtliche des ADFC die Mobilität Geflüchteter, die in Langen oder Egelsbach wohnen, durch ihren Einsatz in der Fahrradwerkstatt erheblich zu verbessern. Bereits fast 1000 Fahrräder wurden in dieser Zeit gespendet und flott gemacht oder als Ersatzteilspender genutzt. Die Fahrradwerkstatt sucht Unterstützung, da einige Helfende aus der Anfangszeit nicht mehr dabei sein können.

Vorschlag des Jugendforums: Fahrradzone im Herzen Langens

30.06.2021

Das Jugendforum hat in Abstimmung mit dem ADFC ein Konzept für eine Fahrradzone im Bereich der weiterführenden Schulen erarbeitet. Das Konzept wurde dem Bürgermeister, dem ersten Stadtrat und der Verwaltung der Stadt vorgestellt. Das Jugendforum erwartet eine Aussage, ob und wie das Konzept umgesetzt werden kann.

Egelsbach: Absurde Diskussion um Öffnung der Einbahnstraße "Langener Straße"

30.05.2021

Die Öffnung der Langener Straße in Egelsbach für Radfahrende gegen die Einbahnstraßenrichtung wurde von den GemeindevertreterInnen abgelehnt.

Aus Sicht von Radfahrenden und des ADFC völlig unverständlich. Wo keine echten Probleme sind, werden künstlich welche erfunden.

ADFC Programm für 2021

12.03.2021

Die ADFC Ortsverbände Dreieich, Langen/Egelsbach und Neu Isenburg haben das Programm für 2021 erstellt. Die Mitglieder haben es direkt nach Hause erhalten. Es liegt auch in den Fahrradläden, im Weltladen und in einigen weiteren Geschäften aus. Und es kann auch hier (s. unten) heruntergeladen werden.

Jugendforum entwickelt Konzept für Fahrradzone

11.03.2021

Das Jugendforum Langen hat mit Unterstützung durch den ADFC ein Konzept für die erste Fahrradzone in Langen erstellt. Diese sollte den Bereich der weiterführenden Schulen (Dreieichschule und Adolf-Reichwein-Schule)- Goethestraße - Wolfsgartenstraße - Südliche Zimmerstraße umfassen. Das Konzept wurde dem Bürgermeister vorgestellt und von ihm sehr positiv aufgenommen.

Kommunalwahl in Langen - der ADFC hat PolitikerInnen interviewt

27.02.2021

Am 14. März 2021 hat die Kommunalwahl stattgefunden. Wir hatten von Langener Mitgliedern Fragen zum Radverkehr erbeten. Die zusammengefassten Fragen unten. Wir haben danach PolitikerInnen aller Parteien bzw. Wählergruppierungen in Langen gebeten, für ein Interview zur Verfügung zu stehen.

Pia Merten hat dann mit den 6 Gruppierungen, die sich rechtzeitig gemeldet hatten, recht ausführliche Interviews geführt. Da ist die Chance, sich eingehend über die Stellung der Langener Parteien zum Radverkehr zu informieren. Und natürlich kann man nach der Wahl nachfragen, wie die Aussagen umgesetzt werden sollen.
Links zu den Interviews mit den Parteien unten.

FDP und FWG/NEV hatten sich spät gemeldet. Beide Parteien haben Statements abgegeben. Diese kann man ebenfalls über einen Link unten erreichen.

Kommunalwahl 2021 in Egelsbach

19.02.2021

Am 14. März war Kommunalwahl in Egelsbach. Der ADFC hat seine Egelsbacher Mitglieder gebeten, Fragen an die Parteien, die sich für die Kommunalwahl bewerben, zu formulieren. Die Fragen wurden zusammengestellt und an die fünf Parteien gegeben. Diese haben geantwortet, z T sehr ausführlich, z T pauschal. Die Ergebnisse haben wir in der Größenordnung des Stimmenverhältnisses der letzten Wahl sortiert und zusammengestellt. Die Antworten der Politiker findet man auf dem angehängten Blatt.

Ausbau Radschnellweg für Teilabschnitte beschlossen, Weiterbau verzögert sich

27.09.2020

Der Abschnitt des Radschnellwegs (Radschnellverbindung Frankfurt - Darmstadt) zwischen Egelsbach und Langen wurde am 30.10.2021 eröffnet Damit rückt Darmstadt näher an Langen und Egelsbach heran.

Radschnellweg Richtung Frankfurt befindet sich in der Planung - Diskussion in Dreieich

01.09.2020

Während im Süden am Radschnellweg (Raddirektverbindung) Frankfurt - Darmstadt mit dem Ziel der baldigen Realisierung geplant und gebaut wird, wird in Dreieich noch an den Planungen gearbeitet und es gibt sachliche und unsachliche Diskussionen. Die Trasse soll von Norden nach Süden durch Sprendlingen verlaufen und macht damit gegenüber einer Direktverbindung einen Umweg. Wegen vieler Bürgerproteste entwickelt ein Planungsbüro neue Varianten. Entlang der Main-Neckar-Bahn soll es eine "Sommerroute" durch den Wald geben, mit der die "Dreieichbeule" umfahren werden kann, allerdings nicht mit dem hohen Standard eines Radschnellwegs.

Meldeplattform

Über die Meldeplattform können Mängel im Straßenraum unbürokratisch an die zuständigen Behörden geleitet werden.


adfc
Mitgliedwerden
TP 2022
Bürgerstiftung
adfcvorort
adfcbettund bike
Radschnellweg live 2021